Welcome!

SAP Authors: Gilad Parann-Nissany, Cloud Ventures, PR.com Newswire, RealWire News Distribution

News Feed Item

Gemalto erhält neuen Sesames-Innovationspreis für PrintPixel

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), der Weltmarktführer in digitaler Sicherheit, hat auf dem Branchenkongress CARTES & IDentification 2012 einen neuen Sesames-Preis für seine PrintPixel-Sicherheitslösung erhalten. Gemalto präsentiert seine preisgekrönte Innovation an seinem Stand im Eingangsbereich von Halle 3.

Dieser Sesames-Preis würdigt unsere Kompetenz in der Entwicklung innovativer Produkte, die zu Anwendungen im Echtbetrieb führen und Dienstleistungsanbietern wie auch Endnutzern greifbare Vorteile bieten. Dies gehört zu unserem fortgesetzten Engagement, mit dem wir unseren Kunden durch die Bereitstellung bahnbrechender Lösungen helfen, ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben“, sagte Tan Teck-Lee, Chief Innovation and Technology Officer von Gemalto. „Die mit bloßem Auge sichtbaren Sicherheitsmerkmale sind immer sehr effizient, lassen sich leicht von Beamten an Grenzübergängen überprüfen und bieten den Bürgern ein höheres Niveau von Sicherheit.“

PrintPixel™

PrintPixel ist eine hochgradig sichere Drucktechnologie, mit der sich Farbfotografien permanent in Identitätskarten aus Polykarbonat einbetten lassen. Diese bemerkenswerte Innovation kombiniert die Sicherheit der Lasergravur, die tiefe Markierungen im Kartenkörper möglich macht, mit der Qualität von Farbportraits.

Herkömmliche Oberflächendrucktechnologien zur Übertragung von Farbfotografien auf Polykarbonatkarten sind fälschbar und verschleißanfällig. PrintPixel überwindet diese Einschränkungen, indem es die Penetrationstiefe der Grauton-Lasergravur beibehält, diese aber mit Farbfähigkeiten verbessert. PrintPixel wird unabhängig vom Kartenherstellungsprozess angewendet, um mehr Flexibilität bei der Personalisierung der Dokumente zuzulassen.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2011 einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 74 Niederlassungen und 14 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten – und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud-Computing, moderne Transportlösungen, M2M-Kommunikationslösungen sowie elektronische Gesundheits- und Behördendienste.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen zur Ausführung auf vertrauenswürdigen Geräten, die das Unternehmen selbst entwickelt, konzipiert und personalisiert. Während des gesamten Lebenszyklus verwaltet Gemalto diese Geräte, die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die ermöglichten Services. Durch kontinuierliche Innovationen ermöglicht es Gemalto seinen Kunden, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Die Endanwender profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.