Welcome!

SAP Authors: Gilad Parann-Nissany

News Feed Item

2013 International CES: Keynotes, High-Performance Audio, grüne Initiativen, Lifestyle-Elektronik und entstehende Technologien im The Venetian

Die 2013 International CES® wird sich auf die heißesten Technologien und Innovationen im Rahmen entstehender Technologien, High-Performance Audio, Lifestyle-Elektronik und grüne Initiativen im The Venetian, einer der bedeutenden Veranstaltungsorte, konzentrieren. Die von der Consumer Electronics Association (CEA)® entwickelte und organisierte 2013 International CES ist die weltweit größte jährliche Innovationsveranstaltung, die vom 8. - 11. Januar in Las Vegas, Nevada, stattfindet.

Die Ausstellungsfläche der 2013 International CES erstreckt sich auf 167.000 Quadratmeter (netto) und bietet Platz für 150.000 Teilnehmer und 3.000 Aussteller. Diese globalen Technologieunternehmen werden die neuesten Verbrauchertechnologieprodukte und -dienste in 15 Produktkategorien präsentieren, darunter die modernsten Produkte in den Bereichen Audio, Automobilelektronik, vernetzte Heimtechnologien, digitales Imaging/Photographie und elektronisches Gaming sowie Unterhaltung und Contentdienste. Die offiziellen Veranstaltungsorte der 2013 CES sind: das Las Vegas Convention Center und World Trade Center (LVCC), das Las Vegas Hotel (LVH) und The Venetian.

The Venetian, der zweitgrößte CES-Veranstaltungsort, erstreckt sich auf nahezu 37.000 Quadratmeter und wird über 10 Produktkategorien und 9 TechZones umfassen. Die Fläche im The Venetian beinhaltet die eigentliche Ausstellungsfläche, Suiten, Meetingräume, Keynotes und Raum für CEA-Mitgliedsdienste.

„Das Ausstellungsangebot im The Venetian ist 2013 weitaus größer. Mehr als 30 Prozent nehmen allein die diesjährigen CES-TechZones ein“, so Karen Chupka, Senior Vice President des Bereichs Events and Conferences bei CEA. „Außerdem kehrt Eureka Park, der letztes Jahr als der Ort für Existenzgründer und Startups überhaupt allem praktisch die Show gestohlen hat, mit einer über 40 Prozent größeren Fläche als 2012 zum The Venetian zurück.“

Zahlreiche der beliebtesten CES-TechZones halten The Venetian für den Kernpunkt auf der 2013 CES, darunter:

  • Academia Tech – In diesem Bereich findet man Hochschuleinrichtungen, die bei der technologischen Entwicklung führend sind. Diese TechZone befindet sich im Eureka Park und wird revolutionäre Entwicklungen von führenden Bildungseinrichtungen präsentieren.
  • CloudBase3 Apps – Hierbei handelt es sich um eine neue TechZone, die sich dem Übergang auf Cloud Computing widmet.
  • Eureka Park – Dieses CES-Ziel konzentriert sich auf Existenzgründer und innovative Technologie-Startups.
  • Sustainable Planet – Diese TechZone ist der Hauptstandort bei der CES für weltverändernde Technologien, die der Umwelt zugutekommen.
  • MommyTech, Kids@Play und HigherEdTECH – Diese Bereiche präsentieren eine breite Vielfalt an Produkten für Mütter und ihre Kinder (Babies bis Studenten).

Letztes Jahr bei der CES wurde der Eureka Park hoch gelobt. „Der Eureka Park war fantastisch. Wir hatten ständigen Publikumsverkehr während der gesamten Ausstellung, es war der perfekte Ort für einen Beginn“, erklärte der Eureka Park Aussteller Daren Klum von Cram Worldwide. „Hier liegt das Herz der Technologie. Wir waren überwältigt von den Menschen, die wir kennengelernt haben.“

Außerdem kehren dieses Jahr ‚2013 Innovations Design‘ und ‚Engineering Awards Showcase‘ zum The Venetian zurück. Hier können sich die Teilnehmer ein Bild von allen revolutionären Preisträgern dieser begehrten Auszeichnungen machen. Letztes Jahr wurden hierbei über 20.000 Besucher verzeichnet.

Zahlreiche der CES-Keynotes erfolgen ebenfalls im The Venetian. Dr. Paul Jacobs von Qualcomm wird vor Beginn der Show am Montag, den 7. Januar um 18.30 Uhr einen Vortrag halten. Nach der Rede zur Lage der Branche von CEA Gary Shapiro ist am Dienstagmorgen Kazuhiro Tsuga von Panasonic an der Reihe. Zu den überzeugenden Hauptrednern im The Venetian zählen zudem Lowell McAdam von Verizon am Dienstagnachmittag um 16.30 Uhr und Dr. Stephen Woo von Samsung am Mittwochmorgen. Alle Venetian-Keynotes finden auf Ebene 5 im Palazzo Ballroom statt.

Neu in diesem Jahr ist das International Gateway in Halle D und dem Marco Polo Ballroom im The Venetian mit über 460 Ausstellern, die ihre neuesten Innovationen aus aller Welt präsentieren. Außerdem werden mehr als 200 Aussteller im Bereich High-Performance Audio ihre Produkte in den Tower Suites im The Venetian auf den Ebenen 29-35 vorstellen.

Transport wird für alle Teilnehmer der 2013 CES zur Verfügung gestellt. Mit einem kostenlosen CES-Shuttleservice zum und ab dem Las Vegas Convention Center ist es für Teilnehmer einfach, andere CES-Standorte zu erreichen, insbesondere das The Venetian. Weitere Informationen über The Venetian sind verfügbar auf unserer Seite mit den häufigsten Fragen oder auf der offiziellen CES-Ausstellungsseite.

Besuchen Sie CESweb.org für detaillierte Informationen über die 2013 International CES.

Hinweis an Redakteure: Die offizielle Bezeichnung für die globale Technologieveranstaltung lautet „International CES”. Die folgenden Bezugnahmen auf die Veranstaltung können zu „CES” verkürzt worden sein. Bitte verwenden Sie nicht „Consumer Electronics Show” als Bezeichnung für die „International CES“.

Über CEA:

Die Consumer Electronics Association (CEA) ist einer der weltweit größten Verbände zur Förderung des Wachstums im 206 Milliarden Dollar großen Markt der US Unterhaltungselektronik. Die CEA vertritt mehr als 2.000 Mitglieder, die durch die Mitgliedschaft Vorteile genießen, wie z.B. anwaltschaftliche Beratung, Marktforschung, technische Schulungen, industrielle Förderungsmaßnahmen, Entwicklung von Standards sowie die Förderung von geschäftlichen und strategischen Beziehungen. Die CEA fördert und managt außerdem die Messe „International CES - The Global Stage for Innovation”. Alle Gewinne der CES werden in die Industriedienstleistungen der CEA reinvestiert. Weitere Informationen über die CEA finden Sie online unter www.CE.org und www.DeclareInnovation.com. Folgen Sie CES unter www.CESweb.org und durch soziale Medien: http://facebook.com/InternationalCES, http://twitter.com/IntlCES, http://blog.ce.org/.

KÜNFTIGE VERANSTALTUNGEN

  • CES New York Press Preview featuring CES Unveiled NEW YORK (Pressevorbesichtigung)
    12. November 2012, New York, NY
  • CES Unveiled LONDON
    15. November 2012, London, UK
  • 2013 International CES
    8.-11. Januar 2013, Las Vegas, Nevada

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.