Welcome!

Artificial Intelligence Authors: Yeshim Deniz, William Schmarzo, Liz McMillan, Pat Romanski, Elizabeth White

News Feed Item

Bite und Bourne fusionieren zu globaler Marketingdienstleistungsagentur

Der neue CEO von Bite Communications, Andy Cunningham, hat heute die Eingliederung von Bourne, einer wachstumsstarken digitalen Marketingagentur mit Sitz in Großbritannien und Niederlassungen in Glasgow und New York, bekannt gegeben. Mit den 50 zusätzlichen Fachleuten, die dem Unternehmen neue Kompetenzen einbringen, bietet Bite nun auf globaler Ebene ein Komplettangebot an Marketingdienstleistungen. Zu diesen Dienstleistungen zählen Strategien und Erkenntnisse, Öffentlichkeitsarbeit, Marketingkommunikation, grafische und inhaltliche Gestaltung sowie digitale und technische Produkte und Leistungen.

Das neue Team mit 15 Niederlassungen und 300 Mitarbeitern wird unter dem Markennamen „Bite“ weitergeführt, und der CEO von Bourne, Dan Kersh, stößt als Leiter des internen Marketingteams zum globalen Vorstand von Bite, wo er direkt Cunningham unterstellt ist.

„Wir heißen das Team von Bourne in der Bite-Familie willkommen“, sagte Cunningham. „Diese Übernahme beschleunigt die Weiterentwicklung von Bite hin zu einer strategischen Marketingagentur, die sich mit dem gesamten Marketinglebenszyklus der Kunden von der Strategie über die Planung bis hin zur Ausführung beschäftigt.“

Die Fusion von Bite und Bourne erfolgt nach zwei Jahren, in denen Bite im digitalen Bereich zahlreiche Übernahmen getätigt hat, darunter OneXeno, ILS und das in Hongkong stationierte Suchteam von Red Bricks Media (RBM). Zusammen mit der letztjährigen Übernahme des deutschen Marketingberatungsunternehmens Trademark Consulting erweitert Bite damit seine Fähigkeiten zur Bereitstellung wahrhaft globaler, auf digitale Kanäle konzentrierter Marketingprogramme für seinen Kundenstamm.

„Wir pflegen seit ein paar Monaten eine wirklich positive Beziehung zu Bite. Der Ablauf des Zusammenschlusses der beiden Agenturen wird sehr gründlich vorgenommen, sodass wir garantiert die beste Struktur mit den besten Dienstleistungen für unsere Kunden errichten“, sagte Dan Kersh, CEO von Bourne. „Wir arbeiten mit erfahrenen Marketern von tollen Firmen zusammen. Und wir erstellen transformative Marketingtechnologien und entwickeln praktische Geschäftsabläufe, durch die unsere Kunden prosperieren werden.“

Mit der Eingliederung von Bourne bietet Bite den Kunden nun erweiterte globale Marketingdienstleistungen im Digitalbereich, von Erkenntnissen und Strategien über den Aufbau von Websites und die Einbeziehung von sozialen Medien bis hin zur Entwicklung von Suchmaschinenmarketing und Technologien wie Applikationen und E-Mail-Marketingprogrammen. Ergänzt wird dies durch die bestehenden erstklassigen Angebote von Bite im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und die verstärkte Konzentration auf inhaltliche Bereiche dank der Anstellung bekannter Journalisten aus Fachgebieten wie neue Medien, IT und Verbrauchsgüter, darunter Mike Harvey, ehemaliger Redakteur für Sonderbeilagen der Londoner Times und Kommunikationsleiter von Google, sowie Justin Pearse, ehemaliger Redakteur des britischen Nachrichtenmagazins New Media Age.

„Bei Bite rühmen wir uns seit je damit, unserem globalen Kundenstamm die beste Beratung und die wirkungsvollsten Kampagnen zu bieten“, sagte Cunningham. „Die fortlaufenden Veränderungen in der Marketing- und Kommunikationslandschaft sind jedoch erheblich: Verbraucher sind unablässig dabei, sich zu unterhalten, Dinge auszutauschen und dadurch Einfluss zu nehmen. Sie sind immer auf Sendung – und Marketer müssen darauf reagieren können. Mit der neuen Version von Bite können sie genau das tun.“

Das neue globale Team umfasst nun erfahrene Strategen im Digitalbereich, Autoren mit Erfahrung in der Gestaltung von Texten für Video- und Datenspuren, ein spezielles Marken- und Kreativteam, PR-Fachleute, eine Technologiemarketinggruppe sowie über 100 Spezialfachkräfte für digitale und soziale Medien.

In das aktuelle Portfolio von Bite – darunter Avaya, Citi, FedEx, Marriott, Microsoft, Mozilla, Nokia, SAP, Sony, Telefónica Digital und Toys „R“ Us – werden nun auch aktuelle Kunden von Bourne wie etwa Arcadia, Dell, eClerx, Equinix, MetLife und Ricoh aufgenommen.

„Die Fusion wird wesentliche Auswirkungen darauf haben, wie wir unseren Kunden über die 15 Niederlassungen hinweg unsere Dienstleistungen anbieten. Am wichtigsten dabei ist, dass unsere Fähigkeit zur Bereitstellung starker Arbeiten auf mehreren Kanälen und in mehreren Märkten enorm verbessert wird, wodurch unsere Kunden die Verbraucher von heute besser erreichen werden“, sagte Cunningham.

Über Bite

Mit 15 Niederlassungen rund um die Welt ist Bite eine globale Marketingdienstleistungsagentur mit einer bewährten Methodik, dank der die Kunden des Unternehmens eine unterscheidbare Position einnehmen, digitale Präsenz aufbauen und Marktanteile gewinnen können. Unsere wirtschafts- und technologiegewandten Teams arbeiten mit Firmen zusammen, die in ihren Bereichen innovativ, bahnbrechend und revolutionär sind. Wir gehen jede Herausforderung mit Einblick, analytisch, methodisch und kreativ an, um längerfristig wirtschaftlich tragbare Ergebnisse zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.biteglobal.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Apps and devices shouldn't stop working when there's limited or no network connectivity. Learn how to bring data stored in a cloud database to the edge of the network (and back again) whenever an Internet connection is available. In his session at 17th Cloud Expo, Ben Perlmutter, a Sales Engineer with IBM Cloudant, demonstrated techniques for replicating cloud databases with devices in order to build offline-first mobile or Internet of Things (IoT) apps that can provide a better, faster user e...
In his keynote at 19th Cloud Expo, Sheng Liang, co-founder and CEO of Rancher Labs, discussed the technological advances and new business opportunities created by the rapid adoption of containers. With the success of Amazon Web Services (AWS) and various open source technologies used to build private clouds, cloud computing has become an essential component of IT strategy. However, users continue to face challenges in implementing clouds, as older technologies evolve and newer ones like Docker c...
Disruption, Innovation, Artificial Intelligence and Machine Learning, Leadership and Management hear these words all day every day... lofty goals but how do we make it real? Add to that, that simply put, people don't like change. But what if we could implement and utilize these enterprise tools in a fast and "Non-Disruptive" way, enabling us to glean insights about our business, identify and reduce exposure, risk and liability, and secure business continuity?
The Founder of NostaLab and a member of the Google Health Advisory Board, John is a unique combination of strategic thinker, marketer and entrepreneur. His career was built on the "science of advertising" combining strategy, creativity and marketing for industry-leading results. Combined with his ability to communicate complicated scientific concepts in a way that consumers and scientists alike can appreciate, John is a sought-after speaker for conferences on the forefront of healthcare science,...
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
"The Striim platform is a full end-to-end streaming integration and analytics platform that is middleware that covers a lot of different use cases," explained Steve Wilkes, Founder and CTO at Striim, in this SYS-CON.tv interview at 20th Cloud Expo, held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY.
"MobiDev is a Ukraine-based software development company. We do mobile development, and we're specialists in that. But we do full stack software development for entrepreneurs, for emerging companies, and for enterprise ventures," explained Alan Winters, U.S. Head of Business Development at MobiDev, in this SYS-CON.tv interview at 20th Cloud Expo, held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY.
The deluge of IoT sensor data collected from connected devices and the powerful AI required to make that data actionable are giving rise to a hybrid ecosystem in which cloud, on-prem and edge processes become interweaved. Attendees will learn how emerging composable infrastructure solutions deliver the adaptive architecture needed to manage this new data reality. Machine learning algorithms can better anticipate data storms and automate resources to support surges, including fully scalable GPU-c...
As IoT continues to increase momentum, so does the associated risk. Secure Device Lifecycle Management (DLM) is ranked as one of the most important technology areas of IoT. Driving this trend is the realization that secure support for IoT devices provides companies the ability to deliver high-quality, reliable, secure offerings faster, create new revenue streams, and reduce support costs, all while building a competitive advantage in their markets. In this session, we will use customer use cases...
Machine learning has taken residence at our cities' cores and now we can finally have "smart cities." Cities are a collection of buildings made to provide the structure and safety necessary for people to function, create and survive. Buildings are a pool of ever-changing performance data from large automated systems such as heating and cooling to the people that live and work within them. Through machine learning, buildings can optimize performance, reduce costs, and improve occupant comfort by ...