Welcome!

SAP Authors: RealWire News Distribution

News Feed Item

Cognizant übernimmt sechs Unternehmen der C1 Group, einer führenden deutschen Beratungs- und IT-Services Gruppe

- Strategische Akquisition stärkt Cognizants lokale Präsenz in Deutschland und der Schweiz und vertieft Cognizants weltweite Kompetenz für Beratung und Unternehmenslösungen

TEANECK, New Jersey und HAMBURG, Deutschland, 21. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Cognizant (NASDAQ: CTSH) hat heute mit der C1 Group, einem unabhängigen Beratungs- und IT-Services-Unternehmen aus Hamburg, eine endgültige Vereinbarung („Definitive Agreement") zum Kauf von sechs Einzelunternehmen* der Gruppe abgeschlossen. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

Die Unternehmen, die Cognizant übernimmt, sind schwerpunktmäßig in den drei Branchen Fertigung und Logistik, Energie und Versorgung sowie Finanzdienstleistungen tätig. Sie verfügen über umfassendes Know-How in den Bereichen Enterprise Application Services— mit Schwerpunkt SAP— und Testing Services. Letztere umfassen den gesamten Prozess von der Beratung über Strategie und Design bis hin zur Implementierung neuer Lösungen zur Optimierung der Software-Qualität. Die Unternehmen der C1 Group zeichnen sich durch eine sehr kundenorientierte und innovative Unternehmenskultur aus.

Auf Grundlage der jetzt geschlossenen Vereinbarung werden circa 500 Mitarbeiter der C1 Group an verschiedenen Standorten in Deutschland und der Schweiz zu Cognizant wechseln. Die Übernahme verbindet die lokale Branchenkompetenz von C1 und deren Erfahrung bei der Beratung lokaler Unternehmen mit der globalen Technologie- und Lösungskompetenz von Cognizant. Cognizant kann so Kunden in Europa noch besser dabei unterstützen, zwei strategische Ziele zu erreichen: die Steigerung der betrieblichen Effizienz und die Realisierung von Kostenvorteilen bei gleichzeitigem Vorantreiben von Innovationen und dem Transformieren der Geschäftsprozesse.

Francisco D'Souza, Chief Executive Officer von Cognizant, erklärt dazu: „Wir freuen uns darauf, die hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von C1 in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Diese strategische Akquisition unterstreicht unser Engagement in Deutschland und Europa und stärkt unsere Position als eines der Top-Beratungs- und IT-Services-Unternehmen in der Region. Wir verbreitern damit das Leistungsportfolio von Cognizant und können so unseren Kunden noch besser helfen, sich im Wettbewerb zu behaupten. Das C1 Team ist vor allem wegen der ausgeprägten Kundenorientierung eine ideale strategische Ergänzung für Cognizant und bringt Kenntnisse der Märkte in Deutschland und der Schweiz, etablierte Kundenbeziehungen und unternehmerische Leidenschaft mit."

Wilfried Förster, Gründer der C1 Gruppe, kommentiert im Namen der von Cognizant übernommenen Unternehmen: „Die heutige Vereinbarung bedeutet für uns einen grossen Schritt nach vorn. Die C1 Group ist in den letzten 10 Jahren sehr erfolgreich gewachsen. Grundlage dafür waren eine hohe Kundenzufriedenheit, die exzellenten Branchenkenntnisse unserer Expertenteams und leistungsfähige Lösungen. Um weiter zu wachsen, müssen wir noch bessere Lösungen für unsere bestehenden und künftigen Kunden entwickeln und unseren Mitarbeitern noch bessere Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Dabei müssen einige Unternehmen der Gruppe auch international expandieren."

Weiter erklärt Wilfried Förster: „Cognizant pflegt eine ähnliche unternehmerische Kultur, gilt als kundenorientiert und innovativ, und hat einen guten Ruf als Arbeitgeber. Die Fusion der C1 Einzelunternehmen mit Cognizant wird Cognizants Wachstumsstrategie in Europa vorantreiben und eine Verbindung zu den verbleibenden Unternehmensteilen von C1 schaffen. Cognizant und C1 können so ihre Services weiter diversifizieren und das Wachstumspotenzial realisieren, das sich aus der Kombination der Stärken beider Unternehmen ergibt."

Der Abschluss der Übernahme erfolgt vorbehaltlich der üblichen Abschlussklauseln und steht unter Vorbehalt der kartellbehördlichen Genehmigungen. Der Abschluss der Transaktion wird im ersten Quartal 2013 erwartet.

________________________________________________________________________________

*Cognizant hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung („Definitive Agreement") zum Kauf der folgenden sechs Einzelunternehmen* der C1 Group bekannt gegeben:

  1. btconsult GmbH [Prozess- und Technologieberatung, SAP]
  2. C:1 Solutions GmbH [Beratung und Unternehmenslösungen: SAP, BPM, ECM, ERM]
  3. psc Management Consulting GmbH [Prozess- und Technologieberatung]
  4. C:1 SetCon GmbH [Software Engineering und Software-Tests]
  5. Enterprise Services AG [ein Schweizer Unternehmen für Prozess- und IT-Beratung]
  6. C:1 Holding GmbH

________________________________________________________________________________

Über die C1 Group
Die C1 Group ist eine Beratungs- und IT-Services-Gruppe, die das Leistungsspektrum spezialisierter, eigenständiger Einzelunternehmen in einer flexiblen Organisationsstruktur zu einem Full-Service-Angebot zusammenführt. Die stetig wachsende C1 Group deckt mit ihren über 1.200 Beratern und IT-Spezialisten ein breites Leistungs-, Themen- und Branchenspektrum ab: von der Strategieberatung über Prozess- und Systemintegration sowie Anwendungsentwicklung bis hin zum 24x7-Support. Die Analyse und Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse mit Hilfe von massgeschneiderten IT-Lösungen bilden die Kernkompetenzen der C1 Group. Besondere inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen Supply Chain Management und ERP (Enterprise Resource Planning).

Über Cognizant
Cognizant (NASDAQ: CTSH) ist ein führender Anbieter von Informationstechnologien, Beratungsleistungen und Business-Process-Outsourcing Dienstleistungen. Cognizant richtet sein globales Technologie- und Innovations-Know-how, sein Branchenwissen und seine weltweiten Ressourcen konsequent darauf aus, Kunden in deren Kerngeschäft zu stärken. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Teaneck, New Jersey (USA). Cognizant vereint eine ausgeprägte Unternehmenskultur, die der Kundenzufriedenheit gewidmet ist, Technologie- und Innovations-Know-how, Branchenwissen und weltweit agierende Mitarbeiter, die das Motto „Future of Work" verkörpern. Mit über 50 Niederlassungen weltweit und ungefähr 150,400 Mitarbeitern (Stand: 30. September 2012) ist Cognizant ein Mitglied der NASDAQ-100, der S&P 500, der Forbes Global 2000 und der Fortune 500. Damit zählt Cognizant zu den leistungsstärksten und am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt.

Vor kurzem hat Cognizant in der von KPMG durchgeführten Outsourcing-Studie 2012 herausragende Ergebnisse erzielt. Bei der Umfrage zur Performance der Dienstleister erreichte Cognizant in Deutschland, der Schweiz und europaweit Spitzenplätze in den Kategorien „Kundenzufriedenheit" und „Strategisches Relationship-Management" und lag bei weiteren wichtigen Performance-Indikatoren vorn, etwa in den Kategorien Innovation, Wissenstransfer und Governance. Die unabhängige Studie bewertete 22 europäische IT-Service-Provider, mehr als 2.900 Geschäftsbeziehungen flossen in die Bewertung ein. Befragt wurden CFOs, CIOs oder deren direkte Mitarbeiter aus insgesamt 1.100 Unternehmen aus Westeuropa, deren IT-Ausgaben im regionalen Vergleich besonders hoch ausfallen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cognizant.com oder folgen Sie uns auf Twitter: Cognizant.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung umfasst Aussagen, die als zukunftsweisende Aussagen gemäss den Safe-Harbor-Bestimmungen des amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dargestellt werden können. Deren Richtigkeit unterliegt zwangsläufig Risiken, Unsicherheiten und Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen können. Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den geäusserten oder implizierten abweichen können, zählen allgemeine Wirtschaftsbedingungen und Faktoren, die in unserem jüngsten 10-K-Formular und in den von uns bei der amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) hinterlegten Unterlagen dargestellt sind. Cognizant verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung oder Überprüfung der zukunftsbezogenen Aussagen, gleich ob als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig.

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.