Welcome!

SAP Authors: Liz McMillan, Mat Mathews, PR.com Newswire, David Smith, Tim Crawford

News Feed Item

Inventages meldet Zusammenarbeit mit SAP, um im Bereich der personalisierten Medizin die Unternehmen der nächsten Generation zu kreieren

Inventages (ein weltweit agierender Venture Capital Fund, hinter dem Nestlé steht) gab heute bekannt, dass er zusammen mit der SAP AG an der Entwicklung der nächsten Generation von Unternehmen, die sich mit personalisierter Medizin befassen, arbeite. Dieses Ziel soll durch Integration eines umfassenden und mechanismusbasierten Behandlungsansatzes mit erstklassigen IT-Strukturen erreicht werden.

In der personalisierten Medizin werden genetische und nicht-genetische Informationen, wie beispielsweise Umweltfaktoren, für eine Individualisierung der Prävention, Diagnostik und Therapie von Krankheiten verwendet. Allerdings waren bislang diese Lösungen in der Regel bruchstückhaft und unvollständig und berücksichtigten nur einen Teil der beteiligten Faktoren. Die künftigen Lösungen der personalisierten Medizin werden holistisch sein und für den einzelnen Patienten die genomischen Informationen, Krankengeschichte sowie Umwelt- und Lifestyle-Faktoren zusammenbringen. Bei diesem holistischen Behandlungsansatz ist neben der Strukturierung und Analyse großer Datenvolumina eine Integration der verschiedenen Datenquellen erforderlich. Ob eine Lösung im Bereich der personalisierten Medizin diese Aspekte erfüllt, wird einen wesentlichen Einfluss auf deren Erfolg und Langlebigkeit ausüben.

Diese Zusammenarbeit eines weltweit aktiven Risikokapitalfonds mit einem international führenden IT-Unternehmen hat zum Ziel, jungen Healthcare-Unternehmen sowohl Kapital als auch umfangreiches Know-how und Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die bei der Entwicklung hocheffizienter, klinisch bestätigter Produkte von Inventages gesammelten Erfahrungen und das Know-how von SAP im Bereich des Aufbaus und Betriebs komplexer IT-Plattformen und –Ökosysteme effektiv eingesetzt werden.

„Inventages beobachtet seit mehreren Jahren das Gebiet der personalisierten Medizin. Dabei haben wir erkannt, dass die Zukunft der Therapie holistisch ausgerichtet sein muss – es gilt alle Faktoren, die Einfluss auf die Gesundheit eines Patienten ausüben, zu berücksichtigen. Inventages und SAP haben die gemeinsame Zukunftsvision, dass die Weiterentwicklung der personalisierten Medizin mithilfe von Informationstechnologie erreicht werden sollte. Mit dieser Zusammenarbeit soll unseren Unternehmen der Zugang zu den einzigartigen Fähigkeiten und Ressourcen, über die SAP im Bereich der mobilen, cloudbasierten und hochvolumigen Datenverarbeitung verfügt, eröffnet werden“, so Dr. Gunnar Weikert, Chairman und Managing Partner bei Inventages.

„Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit einer Kooperation mit Inventages und Nestlé, im Rahmen derer wir unsere sich ergänzenden Fähigkeiten in den Bereichen Healthcare und IT zusammenbringen können“, so Dr. Stefan Sigg, Senior Vice President, SAP HANA®, SAP AG. „Inventages und Nestlé bringen umfangreiches, unvoreingenommenes Know-how im Bereich Healthcare-Technologie-Entwicklung, einschließlich der Gestaltung und Durchführung klinischer Studien, sowie Orientierungshilfe im komplexen Umfeld aufsichtsrechtlicher und erstattungstechnischer Bestimmungen ein. Wir sind zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit einen Beitrag zur Herausarbeitung und Entwicklung innovativer Lösung für die Gesundheitsversorgung leisten wird. Ziel der Bemühungen ist es, Menschen zu einem besseren Leben zu verhelfen.“

Über Inventages

  • Inventages ist ein weltweit agierender Venture Capital Fund, hinter dem Nestlé steht.
  • Die Investitionen konzentrieren sich auf äußerst effektive, sichere Therapeutika und Technologien, die eine radikale Verbesserung der Art, wie Medizin praktiziert wird, herbeiführen sollen.
  • Zu den speziellen Schwerpunktbereichen gehören chronische Erkrankungen, wie Magen-Darm-Erkrankungen, Erkrankungen des Gehirns und Stoffwechselerkrankungen, die eine große Belastung für das Gesundheitswesen darstellen, sowie pädiatrische, intensivmedizinische und mit dem Altern einhergehende Störungen.

# # #

SAP und alle Logos von SAP sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und in mehreren anderen Ländern.

Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken ihrer jeweiligen Unternehmen.

Zukunftsbezogene Aussagen von SAP

Alle in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenden Aussagen, die keine historischen Tatsachen wiedergeben, sind zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995. In Zusammenhang mit SAP verwendete Begriffe wie “voraussehen”, “glauben”, “schätzen”, “erwarten”, “vorhersagen”, “beabsichtigen”, “können”, “planen”, “hochrechnen,” “vorhersagen”, “sollte” und “wird” sowie sinnverwandte Begriffe wurden mit der Absicht gewählt, solche zukunftsbezogenen Aussagen kenntlich zu machen. SAP verpflichtet sich in keiner Weise zur öffentlichen Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsbezogener Aussagen. Alle zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen können. Die Faktoren, die einen Einfluss auf die künftigen Finanzergebnisse der SAP haben könnten, werden ausführlicher in den Einreichungen der SAP bei der US-Börsenaufsicht "SEC" abgehandelt, darunter der zuletzt bei der SEC auf Formular 20-F eingereichte Jahresbericht der SAP. Der Leser sollte zukunftsbezogenen Aussagen, die nur für den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten, kein übermäßiges Vertrauen schenken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.